Aufwand Coaching


Das Honorar hängt vom Umfang, Inhalt und Format des Mandats sowie Branchenumfeld ab. Die Honoraransätze bewegen sich gemäss Mitgliederumfrage des bso von 2011. Die Preise verstehen sich bei eigener Anreise. Zwischen den Sitzungen werden gezielt Aufträge bearbeitet. Der Wille, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen, wird vorausgesetzt.

 

Einzelsetting Private: 150 CHF bis 200 CHF pro Stunde (zuzüglich MWst.)

Für privat zahlende Lernende, Studierende und Erwachsene im Rahmen der
Nachholbildung (gegen Ausweis) sowie Privatpersonen mit KulturLegi gelten separate Tarife.

Unternehmen, zuweisende Stellen, öffentliche Betriebe und Verwaltungen: 210 CHF pro Stunde (zuzüglich MWst.)
Recherche, Testauswertung, Aktenstudium: 120 CHF pro Stunde für Private und 160 CHF pro Stunde für Unternehmen, zuweisende Stellen, öffentliche Betriebe und Verwaltungen (zuzüglich MWst.)

Zusätzliche Kosten nach Absprache: Verfassen schriftlicher Berichte. Testdurchführung (Testmaterial und Gebühr an Urheber)

 

Gruppensetting: 200 CHF bis 250 CHF pro Stunde (exkl. Spesen)
Tagesansatz: 1’500 CHF bis 2’500 CHF (exkl. Spesen)
Abendansatz: 750 CHF (exkl. Spesen)

 

Das Erstgespräch ist bar vor Ort zu bezahlen.
Nicht eingehaltene Termine und kurzfristige Abmeldungen (weniger als 48 Stunden vorher und ohne neue Terminvereinbarung) werden voll verrechnet.
Laufbahn

Biografisch-kreatives Arbeiten bei Laufbahnfragen

Beratung

Neue Perspektiven für Mensch und Organisation

Bildung

Massgeschneiderte Trainings und Schulungsangebote

Beruf + Bildung Brunner